Loading...
Anfänger Workshop2019-01-06T15:05:18+00:00

SIE SIND ANFÄNGER IN DER HUNDEFOTOGRAFIE?

Lernen Sie gute Fotos zu machen

Möchten Sie selbst lernen, wie Sie gute und ausdrucksstarke Fotos abseits der Programmautomatik von Ihrem Hund machen? Sie haben eine digitale Spiegelreflex-, spiegellose System- oder Bridgekamera?

Dann sind Sie bei diesem Workshop genau richtig.  Sie lernen ihre Kamera abseits der Automatikprogramme zu beherrschen und gestalterisch gute Fotos zu machen.  Nach ca. 2,5 stündigem Theorieteil arbeiten wir praxisnah direkt mit dem Hund. Bei einem Fotowalk suchen wir uns passende Locations und Hintergründe, lernen den Hund richtig zu positionieren und das erlernte Wissen in die Praxis umzusetzen. Im Anschluss besprechen wir die Fotos und ich gebe Tipps zum Workflow und zur Bildbearbeitung.

Die Gruppe umfasst nicht mehr als 8 Teilnehmer oder kann auch als Einzelcoaching gebucht werden. Gerne können Sie mich ebenfalls für eine geschlossene Gruppe bis zu 10 Teilnehmer zu einem Festpreis buchen. Die Termine erfolgen nach Absprache und finden in der Regel am Wochenende statt. Wir beginnen um 10 Uhr und enden um ca. 17 Uhr. Der Workshop beinhaltet einen ca. 2-stündigen Theorie und einen ca. 4-stündigen Praxisteil. Abschließend findet noch eine Bildbesprechung statt.

Inhalt:

  • Korrekte Einstellung der Kamera

  • Korrektes Zusammenspiel von Belichtungszeit, Blende und ISO

  • Kameramodi

  • Autofokus
  • Dateiformate
  • Portrait- und Bewegungsaufnahmen

  • Perspektive und richtige Positionierung

  • Richtige Belichtung auch bei schwierigen Motiven

  • Auswahl des richtigen Hintergrunds

  • Bildaufbau- und Komposition

Voraussetzung

  • Eine digitale Spiegelreflex-, spiegellose System- oder Bridge-Kamera (Belichtungszeit, Blende und ISO müssen frei einstellbar sein). Für Bewegungsfotos optimalerweise ein Zoomobjektiv mit Brennweite von 70-200mm.

  • Speicherkarten mit genügend Kapazität (ca. 4 GB)
  • Aufgeladene Akkus/frische Batterien
  • Bedienungsanleitung der Kamera
  • Wetterfeste, robuste Kleidung, feste Schuhe
  • Minimale Grundkenntnisse Ihrer Kamera (Sie sollten schon einmal fotografiert und die Bedienungsanleitung gelesen haben)

Beispielfotos:

Hundeworkshop
Hunde in Bewegung
Workshop
Fotoworkshop
Fotoworkshop
Hund Wasser Action
Workshop Portraits
Workshop Portraits

Was kostet der Workshop?

Der Workshop kostet 169,00 Euro pro Person und beinhaltet Snacks und Getränke.
Es ist nur in Einzelfällen möglich den eigenen Hund mitzubringen, es stehen erfahrene eigene Models zur Verfügung.
Termine siehe hier.

Workshopimpressionen
(Vielen Dank für die Teilnehmerfotos)

Workshop Portraits
Workshop Portraits
Workshop Portraits
Workshop Portraits
Workshop Portraits
Workshop Portraits
Workshop Portraits
Workshop Portraits
Workshop Portraits
Workshop Portraits
Workshop Portraits
Workshop Portraits
Workshop Portraits
Workshop Portraits
EINDRÜCKE
Ich komme auch gerne in Ihre Hundeschule…