Hundemesse 2017 Teilnehmerfotos

By |2019-01-04T22:41:28+00:00April 13th, 2017|Hunde, Messe|

Alle Gewinner sind benachrichtigt, alle Fotos sind bearbeitet und alle Mails sind verschickt. Nur die Abzüge dauern noch ein wenig, bis sie im Briefkasten landen. Wer Fotos bei mir erworben hat und seine Bestellung nicht im Emailpostfach vorfindet, meldet sich bitte bei mir.

Ich möchte nicht nur hier die Gewinner zeigen, sondern natürlich alle wunderbaren Vierbeiner, die am Messewettbewerb teilgenommen haben. Es waren so viele tolle Hunde dabei, leider konnten nicht alle gewinnen, aber vielleicht sehen wir uns ja im nächsten Jahr auf der Hundemesse 2018 wieder.

Hier findet Ihr alle Teilnehmerfotos für den Wettbewerb.

 

Gewinner der Hundemesse 2017

By |2019-01-04T22:41:28+00:00April 10th, 2017|Hunde, Messe|

Die 7. Hundemesse in Mönchengladbach liegt nun schon wieder hinter mir. Es ist schön, von der ersten Veranstaltung dabei zu sein und die unterschiedlichen Jahre miteinander zu vergleichen. In diesem Jahr konnte ich ausnahmsweise keinen Trend hin zu einer bestimmten Hunderasse entdecken. Ob Klein oder Groß, ob Mix oder Reinrassig, es war bunt gemischt und es hat sich keine Rasse, wie fast immer in den letzten Jahren, in den Vordergrund geschoben. Als Briardliebhaberin erfreut es mich jedoch besonders, dass die Jury zum ersten Mal einen Briard auf die vorderen Plätze gewählt hat.

Außerdem bin ich sehr happy, wie gut meine Hintergrundgestaltung angekommen ist. Es gab durchweg positives Feedback und so fiel allen Besitzern die Auswahl der Fotos Ihres Lieblings extrem schwer.

Vielen Dank schon einmal allen Teilnehmer mit ihren Hunden. In den nächsten Tagen werden die Shootingbilder per Mail verschickt und alle Wettbewerbsfotos hier veröffentlicht. Nun aber zu den Gewinnern der beiden Messetage. Der 1. Platz gewinnt ein Shooting mit mir im Wert von 150 €. Der 2. Platz einen Fine-Art-Print in A2 und der 3. Platz einen Fine-Art-Print in A3.

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner der Hundemesse 2017:

Samstag, 1. Platz: Bärbel Kolbig mit ihrem Border Collie Donat

Hundemesse Mönchengladbach

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Samstag, 2. Platz: Alexandra Boros mit ihrem Mini Australian Shephard

Hundemesse Mönchengladbach

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Samstag, 3. Platz: Petra Frentzen mit ihrem Foxterrier

Hundemesse Mönchengladbach

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sonntag, 1. Platz: Luca Pietzko mit ihrer französischen Bulldogge

Hundemesse Mönchengladbach

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sonntag, 2. Platz: Christiane Kapellmann mit ihrer Briardhündin Chewie

Hundemesse Mönchengladbach

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sonntag, 3. Platz: Benjamin Neumann mit seiner Mischlingshündin Sally

Hundemesse Mönchengladbach

Gewinner der Hundemesse 2016

By |2019-01-04T22:41:28+00:00April 11th, 2016|Hunde, Messe|

Viel zu schnell ist sie wieder vorbei – die Hundemesse 2016 in Mönchengladbach. Die Messe war auch dieses Jahr wieder sehr gut besucht, besonders am Sonntag war die Nachfrage an meinem Stand unheimlich groß und ich habe durchweg fotografiert. Besonders erfreulich sind vielen Stammkunden, die jedes Jahr begeistert zum Shooting vorbeikommen – teilweise schon mit der nächsten Generation ihrer Vierbeiner oder einem zweiten Hund. Eine Dame brachte mich ganz besonders zum Erstaunen, denn sie hat die von mir im letzten Jahr gefertigten Portraits ihrer beiden Hunde auf die Bügel ihres Brillengestells drucken lassen 🙂 Das hatte ich auch noch nicht gesehen.

Spannend wurde es jeweils gegen Ende des Tages, als die Jury die drei Gewinner bestimmen musste. Die Wahl fiel wie immer sehr schwer, besonders am Sonntag gab es viele wunderbare Hunde und sogar eine klitzekleine Mietzekatze, die sich erstaunlicherweise von Hunden abschlecken ließ. Aber dazu kommen zum späteren Zeitpunkt ein paar Fotos. Nun möchte ich die Gewinner nicht länger auf die Folter spannen. Vielen Dank schon einmal an alle Teilnehmer mit ihren Hunden. In den nächsten zwei Wochen werden die Shootingbilder versendet und alle Wettbewerbsfotos veröffentlicht. Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner der Hundemesse 2016:

Samstag, 1. Platz: Tanja Gröger mit ihrem Miniatur Bullterrier

Gewinner

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Samstag, 2. Platz: Karola Hoffstadt mit ihrem Dackel

Gewinner

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Samstag, 3. Platz: Nadine Fastabend mit ihren drei Chihuahuas

Gewinnner

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sonntag, 1. Platz: Cornelia Schiffer mit ihrem Australian Labradoodle

Gewinner

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sonntag, 2. Platz: Björn Kelting mit seinem Cocker Spaniel

Gewinner

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sonntag, 3. Platz: Heike Mainz mit ihrem Boxer

Gewinner

Herzensprojekt No. 1

By |2019-01-04T22:41:29+00:00März 18th, 2016|Herzensprojekt, Hunde, Outdoor|

Ich liebe Hunde und mein Herz schlägt besonders für die französischen Hirtenhunde, die Briards. Deshalb ist es für mich eine Herzensangelegenheit ein beispiellose Rettung von 20 Briards und 2 Lhasa Apso zu unterstützen. Eine kleine Gruppe von Briardliebhabern hat es an nur einem Wochenende geschafft, nach dem Tod ihrer Besitzerin alle Hunde aus ihrer schlimmen Haltung zu befreien, zu waschen und zu scheren und auch direkt zu vermitteln. Nur ganz schwere Fälle brauchten noch einige Zeit bis sie in ein glücklicheres Leben starten konnten. In einer Facebookgruppe der „Schondra-Briards“ hat sich eine gigantische Welle der Hilfbereischaft entwickelt und Spenden kamen aus allen Ecken der Welt herein. Leider war es mir nicht möglich direkt vor Ort zu helfen, jedoch stand mein Entschluss ganz schnell fest – ich möchte gerne den neuen Besitzern und allen Helfern eine Freude mit schönen Bildern machen, denn was sie vor Ort erlebt und gesehen haben, sind nicht die Bilder, die im Gedächnis bleiben sollen. Ich hoffe nun, dass ich möglichst viele Hunde vor meine Kamera bekomme.

Mein erster Schondra-Briard heißt Milo, lebt in der Nähe von Dortmund und ist ein lebenslustiger, aufgeweckter Kerl. Seine Familie hat ihn direkt ins Herz geschlossen, was ich voll und ganz verstehen kann. Danke Milo, das ich dich fotografieren durfte.

Tegernsee im Schnee

By |2019-01-04T22:41:29+00:00Februar 25th, 2016|Hunde, Outdoor, Reise, Schnee, Urlaub|

Meine Schneebilder, die ich Euch im ersten Teil meines Tegernsee-Blogposts versprochen habe, sind nun ebenfalls fertig bearbeitet. Ich hatte bei meiner Anreise die leise Hoffnung, endlich für mein Portfolio und den Kalender 2017 Schneefotos zu erhaschen, denn hier im Rheinland war der Schneefall sehr dürftig und reichte nicht für ansprechende Aufnahmen. Mein Flehen wurde tatsächlich vom Wettergott erhört, auch wenn wir nun an einem Tag strahlenden Sonnenschein hatten. Das Timing dafür hätte nicht perfekter sein können, denn genau an diesem Tag fand die Tegernseer Montgolfiade statt und dafür wollte ich auf den Wallberg hoch. Die beiden Fellbären wurden dafür in die Gondel verfrachtet und während der Fahrt genoß Fleurie die Aussicht, während Basil lieber flach auf dem sicheren Boden lag. Oben angekommen hatten wir eine traumhaften Blick und perfektes Wetter. Nur die Heissluftballone hätten gerne mehr sein können, aber gut, wir haben viele wunderbare Motive eingefangen und uns nach einer zünftigen Brotzeit wieder auf den Fußweg ins Tal gemacht.

An den bedeckten Tagen zog es uns sowohl an die Weissach, ein flacher Wanderweg mit ausgefallenen Motiven, als auch ein paar Kilometer weiter zum Spitzingsee. Ein kleines Skigebiet, welches gerade am Wochenende von der Münchner Region stark frequentiert wird. Auch an diesem Tag waren ein paar Skifahrer dort, deshalb gaben wir dem etwas ruhigerem Rundweg um den See den Vorzug. Nach anfänglichen Schneeböen kam sogar mal kurz die Sonne zum Vorschein. Der Tegernsee und seine Umgebung sind selbst für nur wenige Tage immer eine Reise wert, schaut ihn Euch mal an.

Load More Posts