Die 7. Hundemesse in Mönchengladbach liegt nun schon wieder hinter mir. Es ist schön, von der ersten Veranstaltung dabei zu sein und die unterschiedlichen Jahre miteinander zu vergleichen. In diesem Jahr konnte ich ausnahmsweise keinen Trend hin zu einer bestimmten Hunderasse entdecken. Ob Klein oder Groß, ob Mix oder Reinrassig, es war bunt gemischt und es hat sich keine Rasse, wie fast immer in den letzten Jahren, in den Vordergrund geschoben. Als Briardliebhaberin erfreut es mich jedoch besonders, dass die Jury zum ersten Mal einen Briard auf die vorderen Plätze gewählt hat.

Außerdem bin ich sehr happy, wie gut meine Hintergrundgestaltung angekommen ist. Es gab durchweg positives Feedback und so fiel allen Besitzern die Auswahl der Fotos Ihres Lieblings extrem schwer.

Vielen Dank schon einmal allen Teilnehmer mit ihren Hunden. In den nächsten Tagen werden die Shootingbilder per Mail verschickt und alle Wettbewerbsfotos hier veröffentlicht. Nun aber zu den Gewinnern der beiden Messetage. Der 1. Platz gewinnt ein Shooting mit mir im Wert von 150 €. Der 2. Platz einen Fine-Art-Print in A2 und der 3. Platz einen Fine-Art-Print in A3.

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner der Hundemesse 2017:

Samstag, 1. Platz: Bärbel Kolbig mit ihrem Border Collie Donat

Hundemesse Mönchengladbach

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Samstag, 2. Platz: Alexandra Boros mit ihrem Mini Australian Shephard

Hundemesse Mönchengladbach

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Samstag, 3. Platz: Petra Frentzen mit ihrem Foxterrier

Hundemesse Mönchengladbach

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sonntag, 1. Platz: Luca Pietzko mit ihrer französischen Bulldogge

Hundemesse Mönchengladbach

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sonntag, 2. Platz: Christiane Kapellmann mit ihrer Briardhündin Chewie

Hundemesse Mönchengladbach

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sonntag, 3. Platz: Benjamin Neumann mit seiner Mischlingshündin Sally

Hundemesse Mönchengladbach

By |2019-01-04T22:41:28+00:00April 10th, 2017|Hunde, Messe|0 Comments

Leave A Comment